„Ach, vielleicht haben wir ja beide schrecklich Recht,
Weiß man manchmal erst nach hundert Jahren,
Wer nun richtig falsch war und wer echt,
Dann ist es uns wahrscheinlich auch egal.“

Rio Reiser

 

Paarberatung- Paarcoaching

In Ihrer Beziehung werden Sie viele Krisen und Konflikte selbst gemeistert haben. Wenn Sie an einen Punkt gelangen sollten, wo es doch zu schwierig wird, biete ich Ihnen professionelle Hilfe an.

Anlässe können z.B. sein:

  • Wir streiten uns zu viel
  • Wir reden nicht mehr miteinander
  • Die Missverständnisse nehmen zu
  • Wir reden nur noch über den Alltag
  • Wir haben uns auseinander gelebt
  • Beim Sex stimmt es nicht mehr
  • Mein Partner/ Partnerin hat /hatte eine Außenbeziehung
  • Krankheit, Gewalt, Sucht, traumatisch Erlebtes ( auch aus der Kindheit, eine schwere Geburt, etc.), machen das Leben schwer
  • Er/ Sie sitzt nur noch vor dem Computer
  • Es gibt öfter Trennungsgedanken- Gehen oder Bleiben?
  • Die Kinder sind aus dem Haus, was hält uns eigentlich noch zusammen?
  • Gemeinsam Kinder: Geht das gut?
  • Schuldgefühle, Ängste, Depressionen….
  • Die Schwiegermutter mischt sich ein
  • Das Haus ist fertig, die Beziehung zu Ende
  • Ich / Wir kommen alleine nicht mehr weiter

    Mein Beratungsangebot besteht darin, gemeinsam mit Ihnen, Ihr Anliegen, Ihre Problemsituation zu verstehen, Veränderungsmöglichkeiten zu erkennen sowie neues Verhalten zu planen, zu üben und umzusetzen.

Inhaltliche Ziele können z.B. sein:

  • Miteinander reden lernen
  • Konstruktiv streiten lernen
  • Konflikte selbstverantwortlich und partnerschaftlich lösen
  • Schlüssel zur Verbesserung/ Wiederbelebung der Beziehung finden
  • Interessen und Aufgaben in der Partnerschaft - neu – absprechen
  • „Altlasten“ entsorgen
  • Emotionale Abwärtsspirale stoppen
  • Über Tabubereiche sprechen können
  • Frischen „Wind“ in die Beziehung bringen
  • „Beziehungs-TÜV“ vor dem Hochzeitstag statt teurer Scheidung
  • Nähe und Distanz zu regulieren
  • Das Beziehungskonto wieder zu pflegen
  • Entscheidung zwischen Zusammenbleiben oder Trennen
  • Trennung verantwortlich gestalten
  • Mut und Kraft für Neues entwickeln
  • …..

Eine Paarberatung muss keine langwierige Sache sein, auch wenn sie oft sehr komplex
ist. Eine festgelegte Anzahl von Sitzungen für eine Paarberatung gibt es nicht. Ob und wie viele Sitzungen Sie benötigen, bestimmen sie selbst. Immer wieder zeigt es sich in meinen Beratungen, dass Paare, die eine hohe Bereitschaft zur Mitarbeit mitbringen, nach 3-5 Sitzungen mit einem für alle Beteiligten befriedigenden Ergebnis abschließen.
Meine Systemisch Lösungsorientierte Kurzzeitberatungsmethode nutzt auch die Zeiten zwischen den Beratungen. Sie können an Ihren „Hausaufgaben“ arbeiten, neue Lösungsschritte umsetzen, erproben und beobachten. Gemeinsam werten wir dann in der Sitzung aus, was schon gut funktioniert und wo noch „nachgebessert“ werden soll.
Der Abstand zwischen den Sitzungen sollte in der Regel mindestens 2 Wochen betragen, damit sie auch Zeit haben an Ihrem Thema zu arbeiten. Möglich sind auch längere Abstände. Es gibt keine von vornherein festgelegte Anzahl an Sitzungen. Sie bestimmen wie viele Sitzungen sie benötigen und wann sie mit dem Erreichten zufrieden sind.

Sollten sich Beziehungsprobleme schon verfestigt haben oder traumatisch Erlebtes in der Beziehung aktuell noch eine Rolle spielen, dann gibt es das Angebot bei mir eine Paartherapie, Traumatherapie oder eine Traumazentrierte Paartherapie zu machen.


Informationen zur Vereinbarung eines Probetermins                     Impressum